Impressum
Ökologisch
AP Schädlingsbekämpfung
Kranichstr. 66 50374 Erftstadt, Germany
Tel:(02235) 69 29 69 Fax:(02235) 95 20 20 E-mail: info@ap24.org André Pauquet, Elisabeth Pauquet-Singer, Pascal Singer, Norbert Dudek Erftstadt, Brühl, Bornheim, Hürth, Wesseling, Weilerswist, Kerpen, Bergheim, Euskirchen, Bad Münstereifel, Zülpich, Köln, Leverkusen, Frechen, Bonn, Rheinbach, Düren, Düsseldorf, Eifel, Mosel André Pauquet 1996

Privacy Policy | ©2010 AP Schädlingsbekämpfung

Facebook google+


AP Schädlingsbekämpfung


Tel: 02235 692969


Fax: 02235 952020


Email: info@ap24.org

Datenschutz

Ratten- und Mäusebekämpfungen


Problematik


Nager verunreinigen und vernichten Nahrungsmitteln durch ihre Ausscheidungen. So scheiden zum Beispiel Hausmäuse mehr als 50 Kotkrümel pro Tag aus und geben wahllos Urin ab.


Es können Folgeschäden durch Nagespuren (z.B. Kurzschlüsse) und Materialschäden entstehen.


Aber die größte Gefahr ist die mögliche Krankheitsübertragung durch Kot und Urin.



Hausmäuse, Feldmäuse, Wanderratten, Hausratten...


Um eine erfolgreiche Nagerbekämpfung durchführen zu können, ist das Wissen um die Biologie der Tiere das wichtigste Gut. Zunächst ist die eindeutige Identifikation wesentlich. Da es insgesamt schätzungsweise 1500 Arten von Nagetieren gibt und jede Spezies sich zum Teil auch in ihren Lebensgewohnheiten unterscheiden, ist die Bestimmung zunächst von fundamentaler Bedeutung.


Bekämpfungsmaßnahme


Um eine erfolgreiche Bekämpfung durchzuführen, ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass Artgenossen nicht in der Lage sind, die Ursache für das Ableben Ihresgleichen fest zu stellen. Die Methoden hierbei differieren und werden auf die Art und die Situation abgestimmt um einen schnellen Erfolg zu erzielen.


Kinder und Haustiere


Machen Sie sich keine Sorgen. Als Profis ist es unsere Aufgabe dafür zu sorgen, dass Ihren Liebsten nichts passieren kann. Im Gegenteil! Die Belastung durch Krankheitskeime ist ohne unsere Arbeiten möglicherweise wirklich gefährlich.